Leistungsangebot Stomaversorgung.

  • Prä- und postoperatives Informationsgespräch mit dem betroffenen Patienten und ggf. den Angehörigen
  • Markierung der Stomaanlage
  • Beratung und Schulung des Patienten bzw. der Pflegekräfte zum selbstständigen Versorgungswechsel
  • Herstellerneutrale Auswahl und Anpassung der Versorgungsprodukte
  • Nach Einverständnis des Patienten Kontaktaufnahme mit dem behandelnden niedergelassenen Arzt zur Abstimmung der Versorgungsprodukte und Rezeptmanagement
  • Beratung zu den Aktivitäten des täglichen Lebens z.B. Thema Sport, Sauna, Schwimmen mit Stomaanlage, Beruf, Familie, Informationsmaterial zu Stomaselbsthilfegruppen